Real Madrid Radtour

Jeden Tag um 16:00 Uhr

Wenn Sie ein Fußballfan sind und gleichzeitig die schöne Stadt Madrid erkunden möchten, ist dies die ideale Radtour für Sie!

Der Höhepunkt der Tour ist der Besuch des berühmtesten Stadions Spaniens, Santiago Bernabéu, das die Heimat des Real Madrid Club de Fútbol ist.

In Spanien gibt es zwei große Fußballmannschaften: Real Madrid und Barça (FC Barcelona). Ungefähr die Hälfte aller Fußballfans in Spanien unterstützen diese beiden Teams, und es ist sicher, dass niemand das Fußballspiel "Clásico" zwischen den beiden Rivalen verpasst!

Der Besuch des Santiago Bernabéu ist selbsterklärend und beinhaltet einen Panoramablick auf das Stadion sowie weitere lustige Überraschungen.

Die englisch geführte Radtour beginnt in unserem Geschäft in C / de los Jardines 12 im Herzen der Stadt in der Nähe der Puerta del Sol.

Auf dem Weg zum Stadion radeln wir durch Viertel wie Chueca, Chamberí und das elegante Salamanca-Viertel; wir kommen auch an einigen faszinierenden Museen, dem Cibeles-Brunnen und natürlich dem Retiro-Park vorbei - Madrids urbane Oase und ein Zufluchtsort für Madrileños inmitten der geschäftigen Stadt.

Diese Route ist so konzipiert, dass Sie ein gutes Gefühl für das Layout der Stadt bekommen und auch das Stadion und den Retiro-Park sehen können - sie ist also sowohl für Touristen als auch für diejenigen geeignet, die mit Madrid vertraut sind. Am Ende werden Sie voller Ideen sein, wohin Sie zurückkehren und was Sie danach erkunden möchten!

Einige dieser Highlights werden wir beim Radfahren durch Madrid sehen:
? Stadtteil Chueca
? Chamberí-Markt und die alte U-Bahn-Station von 1919
? Salamanca
? Real Madrid Bernabeu Fußballstadion
? Statue von Kolumbus
? Nationales Archäologisches Museum
? Retiro Park mit dem Kristallpalast
? Plaza Cibeles

buchen Sie jetzt

EINGANG ZUM BERNABÉU:
Vor Ort zu bezahlen - nicht inbegriffen
Ticket für Erwachsene: 25,00 ?
Kinderticket (bis zu 14 Jahren): 18,00 ?
Ticket für Erwachsene + Audioguide: 31.00 ?
Kinderticket (bis zu 14 Jahren) + Audioguide: 24.00 ?

Zusätzliche Information

Tour name"Real Madrid Tour"
AktivitätRadtour + Real Madrid Stadion
Art des FahrradsStadtfahrrad, optional: E-Bike (Elektrofahrrad)
Ideal fürAlle Altersgruppen, Gruppen von 4 und mehr Teilnehmern, Familien, Freunde und Kollegen, Unternehmen und Unternehmen
Bewertung35 ? (min. 4 Teilnehmer: 140 ?) - Eintritt zu Real Madrid exkl. - zu zahlen vor Ort: +14 Jahre: 18 ?, 5-14 Jahre: 12 ?; Audioguide: 6 ? extra)
SpracheEnglisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch
Buchbar ab4 Teilnehmer
Abfahrtszeit16:00 Uhr
SchwierigkeitMäßig
Dauer4 Stunden
Entfernung16 km
AbfahrtUnser Geschäft in der Calle de los Jardines, 12 - 28013 Madrid (Spanien), Rückkehr zum ursprünglichen Abfahrtsort
InbegriffenFahrrad, Helm: zur Verfügung gestellt, aber optional, Reiseleiter, Flasche Wasser, Haftpflichtversicherung
Nicht enthaltenEintritt zum Real Madrid Santiago Bernabéu Stadion - vor Ort zu bezahlen
RabatteKontaktieren Sie uns für Sonderpreise für Unternehmen, Gruppen, Schulen, Sommercamps, Universitäten, OTA, MICE, FIT

Real Madrid Radtour

Jeden Tag um 16:00 Uhr

Fühlen Sie die Stimmung von Ronaldo & Co.

Neben dem pulsierenden Nachtleben und der faszinierenden Kunst- und Kulturszene ist Madrid auch für sein Fußballstadion und die Geschichte des Fußballclubs Real Madrid bekannt. Diese Fahrradtour ist also ideal, wenn Sie ein Fußballfan sind und gleichzeitig Madrid kennenlernen möchten - wir werden mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren und das beliebteste Fußballstadion Spaniens besuchen: Santiago Bernabéu, der Club de Fútbol von Real Madrid!

Einige dieser Highlights werden wir beim Radfahren durch Madrid sehen:
? Stadtteil Chueca
? Chamberí-Markt und die alte U-Bahn-Station von 1919
? Salamanca
? Real Madrid Bernabeu Fußballstadion
? Statue von Kolumbus
? Nationales Archäologisches Museum
? Retiro Park mit dem Kristallpalast
? Plaza Cibeles

Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 hat der Club Real Madrid die höchste Anzahl an Fans in Spanien: 32% aller Fans sind "Madridistas". Der nächstbeliebteste Verein ist der FC Barcelona mit 24,7% Fußballfans. Es ist sicher, dass wenn ein Spiel zwischen Real Madrid und Barça stattfindet, fast die ganze Nation vor dem Fernseher oder Radio sitzt, und die Bars sind voll von Leuten, die ?El Clásico? - das Spiel zwischen den beiden Rivalen. Nur ein kleiner Tipp: Organisieren Sie keine besonderen Mahlzeiten oder andere Veranstaltungen, wenn diese Fußballspiele stattfinden!

Real Madrid Fahrradtour - Trixi.comIhr Besuch im Santiago Bernabéu ist selbstführend und beinhaltet einen Panoramablick auf das Stadion. Dort haben Sie die Möglichkeit, den Himmel fast zu berühren und das Echo von 80.000 Fans zu hören. Sie werden durch die Geschichte des Teams im Raum "Bester Club der Geschichte" geführt, der eine riesige Sammlung von Gegenständen und Trophäen zeigt. Sie werden auch durch den Raum "Sensaciones" gehen, wo Ihre Lieblingsspieler auf einem riesigen Bildschirm gezeigt werden, Sie können einen Blick in die Umkleidekabinen werfen und vieles mehr.

Los geht's!

Wenn Sie die Vibes des Stadions spüren und ein echter Madridista sein wollen, ist dies Ihre Tour! Wir starten von unserem Geschäft in der C/ de los Jardines 12, im Herzen der Stadt.

Von hier aus führen wir Sie zur Plaza de Pedro Zerolo im Stadtteil Chueca, der liberalsten Gegend Madrids. Pedro Zerolo war ein sozialistischer Politiker und Aktivist für die Rechte von Homosexuellen, der dazu beitrug, dass die gleichgeschlechtliche Ehe 2005 in Spanien zugelassen wurde. Spaßfakt: dieser Platz hat seinen Namen schon mehrmals geändert - er war Plaza de Bilbao und später Plaza de Ruiz Zorrilla.

Von hier aus geht es zur Plaza de Santa Barbara, im Viertel "La Justicia" (Gerechtigkeit), das so genannt wird, weil hier früher die Gerichte und Tribunale untergebracht waren. Offenbar stammt der Name Santa Barbara von dem Kloster, das sich früher dort befand.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie die Madrider Metro in der Vergangenheit aussah? Dank des ?Andén 0 Project? (Metro Museo Chamberí), das wir als Nächstes besuchen werden, können Sie in der Zeit zurückreisen und ein ziemlich realistisches Gefühl dafür bekommen, wie die Metro vor all den Jahren aussah: Die Wände, Bögen und Werbetafeln sowie das Mobiliar und die originalen Bahnsteige wurden vollständig so restauriert, wie sie im Jahr 1919 waren.

Da wir uns bereits im Stadtteil Chamberi befinden, einem eleganten Wohnviertel, kommen wir an einigen seiner vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, wie dem Haus, das dem Maler Sorolla gehörte, und dem berüchtigten Markt von Chamberi. Dieser traditionelle Markt wurde 1943 eröffnet und ist seit fast 80 Jahren in Betrieb. Dank der Qualität und Vielfalt der angebotenen Produkte und Dienstleistungen ist er zu einem der bekanntesten in Madrid geworden.

Und nun ist es endlich an der Zeit, das Highlight der Tour anzusteuern - das Santiago Bernabéu Stadion!Real Madrid Fahrradtour - Trixi.com

?Real Madrid ist das Wichtigste, was mir passiert ist, sowohl als Fußballer als auch als Mensch? (Zinedine Zidane)

Im Stadion waren einige der bekanntesten und international bekanntesten Fußballspieler zu sehen, darunter Puskas, Stefano, Breitner, Zinedine Zidane, Iker Casillas, Raul, Figo, Beckham und Cristiano Ronaldo. Können Sie glauben, dass Ronaldo mit 451 Toren den höchsten Torrekord für das Team hält, gefolgt von Raul mit 323 Toren? Beeindruckend!

Der Madrider Fußballclub wurde am 6. März 1902 gegründet, und 1920 verlieh ihm König Alfons XIII. den Titel "Real", was soviel wie königlich bedeutet. Von Anfang an waren die Trikots immer weiß, weshalb die Leute dem Verein und seinen Spielern Spitznamen wie Los Blancos (Die Weißen), Los Merengues (Die Meringues), Los Vikingos (Die Wikinger) oder La Casa Blanca (Das weiße Haus) gaben.

Sie haben jetzt eine Stunde Zeit, um das Stadion selbst zu genießen. Audioguides sind am Eingang erhältlich.

Nach der Besichtigung des Stadions kommen Sie angemessen beeindruckt aus dem Stadion, aber Sie werden mit einem ziemlichen Kontrast konfrontiert - dem Picasso-Turm. Von seinem Namen her würde man ein traditionelles Gebäude erwarten, aber das ist nicht der Fall; mit seinen 45 rechteckigen Stockwerken war der Picasso-Turm bis zum Bau der Vier Türme im Geschäftsviertel im Jahr 2008 das höchste Gebäude Madrids und ist heute eines der emblematischsten Gebäude der Stadt. Entworfen von Minoru Yamasaki (dem amerikanischen Architekten japanischer Herkunft, der auch das inzwischen verschwundene World Trade Center in New York entworfen hat), beherbergt der Picasso Tower Büros, die mit modernster Technologie und Komfort ausgestattet sind.

Real Madrid Fahrradtour - Trixi.comWir radeln nun zurück in Richtung Stadtzentrum von Madrid. Die langen weißen Gebäude, die Sie auf dem Paseo de la Castellana sehen, heißen "Nuevos Ministerios", also Ministerien, und beherbergen derzeit die Regierungsabteilungen für Entwicklung und Beschäftigung, Einwanderung und soziale Sicherheit.

Als Abwechslung zu modernen Gebäuden passieren wir als nächstes das beeindruckende Nationalmuseum für Naturwissenschaften, eines der wichtigsten Institute des Landes für naturwissenschaftliche Forschung. Das heutige Museum wurde erstmals 1771 von König Carlos III. Als Königliches Kabinett für Naturgeschichte geschaffen.

Wie Sie feststellen werden, ist Madrid voll von Museen, aber dieses nächste ist wirklich anders. Das Castellana-Freilicht-Skulpturenmuseum, das sich unter der Überführung befindet, die die Straßen Juan Bravo und Eduardo Dato miteinander verbindet, verfügt über eine hervorragende Sammlung spanischer abstrakter Skulpturen. Das ganze Gebäude ist einzigartig - die Brücke, die Zugänge, die Fußgängerübergänge usw. bilden eine Einheit, in die die ausgestellten Skulpturen perfekt integriert sind.

Nach einer Radtour durch das schicke und glamouröse Salamanca-Viertel mit seinen Designerläden und eleganten Straßen erreichen wir die Kolumbus-Statue, ein Denkmal, das dem Mann gewidmet ist, der Amerika entdeckt hat. Mit einer Höhe von 17 Metern thront sie auf der Plaza de Colón, in der Mitte einer Insel zwischen den Straßen Paseo de Recoletos, Paseo de la Castellana, Génova und Serrano.

Nachdem wir am Archäologischen Nationalmuseum Spaniens vorbeigekommen sind (das eine Fülle von Exponaten aus Spanien und darüber hinaus beherbergt, die alle in einem beeindruckenden neoklassizistischen Gebäude untergebracht sind), lassen wir die Museen hinter uns und erreichen bald den schönsten Park Madrids, den Retiro Park. Dort angekommen, sehen Sie das Alcala-Tor, eines der ikonischen Monumente Madrids - 1778 vom italienischen Architekten Francesco Sabatini errichtet, war dieses triumphale Tor einst der Haupteingang zur Stadt. Real Madrid Fahrradtour - Trixi.com

Mit einer Fläche von über 125 Hektar und mehr als 15.000 Bäumen ist der El Retiro Park eine grüne Oase im Herzen der Stadt. Hier finden Sie alle Arten von interessanten Denkmälern und Gärten, einschließlich des Jardín de Vivaces, der Jardines de Cecilio Rodríguez, der Statue des Gefallenen Engels, der Jardines del Arquitecto Herrero Palacios, des Rosengartens Rosaleda und des Parterre Francés, das eine mexikanische Konifere beherbergt, die fast 400 Jahre alt ist (und als Madrids ältester Baum gilt).

Er ist nicht nur eine der grünen Lungen der Stadt, sondern auch ein beliebter Ort für Madrileños, um spazieren zu gehen, Sport zu treiben, eine Ausstellung zu besuchen, mit den Kindern eine Show zu besuchen - oder einfach nur, um sich im Schatten zu entspannen, wenn die Sonne scheint.

Darüber hinaus verfügt der Park über einen großen künstlichen See (wo man auch ein Ruderboot mieten und sich in der Sonne treiben lassen kann!), sowie Ausstellungshallen wie den majestätischen Velázquez-Palast und den Glaspalast. Letzterer ist ein wunderschöner Glaspavillon, der 1887 gebaut wurde, um exotische Pflanzen für die Philippinen-Ausstellung zu beherbergen, und ist eines der schönsten Beispiele für gusseiserne Architektur in Spanien.

Zu guter Letzt sehen wir vor Abschluss unserer Tour die Plaza de Cibeles, den wohl berühmtesten Platz Madrids. Es ist ein Komplex aus verschiedenen Marmorskulpturen und Springbrunnen, flankiert von wunderschönen beeindruckenden Gebäuden. Auf dem Hauptbrunnen, der die Göttin Cybele darstellt, feiert das Team von Real Madrid seine Siege. Es ist auch der Ort, der für andere Sportfeiern wie die der spanischen Fußball- und Basketballmannschaften ausgewählt wurde.

Und jetzt, nach ein paar großartigen Stunden, in denen wir Madrid erkundet haben und in die Madridista-Stimmung gekommen sind, ist es an der Zeit, uns auf den Weg zurück zum Laden zu machen!

C / de los Jardines 12, 28013 Madrid

Real Madrid Bike Tour (Privatgruppen 4+)
Un paseo por la historia del fútbol
Visita el Estadio Bernabéu ? Ruta guiada en bici
Visita el Estadio Bernabéu Madrid - Ruta guiada en bici