Von März bis Oktober sind wir von Donnerstag bis Montag von 10:00-18:00 Uhr geöffnet (Dienstag & Mittwoch geschlossen) November & Februar sind wir von Montag bis Sonntag von 10:00-15:00 Uhr geöffnet. Geschlossen: Dezember & Januar - aber wir realisieren Touren. Fühlen Sie sich frei, Ihre Buchung für eine Fahrradtour zu machen.

Wir haben über 150 Fahrräder zur Verfügung, also machen Sie sich keine Sorgen über die Größe Ihrer Gruppe! Wenn Sie jedoch Fahrräder für eine große Gruppe mieten möchten, ist es empfehlenswert, im Voraus zu reservieren, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.

Wir haben aufrechte Stadträder mit Hand-/Rücktrittbremsen und acht Gängen im Angebot. Auch E-Bikes sind verfügbar. Unsere Erfahrung hat uns gelehrt, dass dies die bequemsten Fahrräder sind, um in der Stadt zu fahren. Sehen Sie unsere Fahrräder auf der Fahrradverleih-Webseite.

Ja, wir haben spezielle Kinderfahrradträgersitze, die für Kinder bis zu 22 Kilogramm (max. Alter 6) ausgelegt sind. Wir haben auch spezielle Fahrräder für Kinder ab 7/8 Jahren zur Verfügung. Jugendliche ab 14 Jahren können Erwachsenenräder immer in Begleitung eines Erziehungsberechtigten benutzen.

Wir stellen hochwertige Schlösser zur Verfügung. Wenn Sie jedoch vorhaben, das Fahrrad über Nacht aufzubewahren, empfehlen wir Ihnen, es in Ihrem Hotel/Appartement zu parken.

Ja, wir bieten und empfehlen Helme aus Sicherheitsgründen, obwohl sie nicht obligatorisch sind. Wir haben Helme sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Unser Geschäft befindet sich in der Calle de los Jardines 12, die nur drei Gehminuten von der Puerta Del Sol, dem Stadtzentrum von Madrid, entfernt ist. Calle de los Jardines 12 28013 Madrid Metro: "Sol" (Linie 1, 2 & 3) & "Sevilla" (Linie 2) Die Metro-Stationen "Gran Via" - ebenfalls in der Nähe unseres Ladens, befindet sich derzeit im Bau. Google Karten

Wir können sagen, dass Madrid eine fahrradfreundliche Stadt ist. Die Fahrradinfrastruktur ist gut und wächst von Monat zu Monat, die Einstellung der Öffentlichkeit hat sich seit den 90er Jahren geändert, und es gibt jetzt eine große Unterstützung für dieses gesunde, spaßige und nachhaltige Verkehrsmittel. "...die Stadt Madrid hat in den letzten Jahren ihr Netz an Fahrradwegen vergrößert. Im Jahr 2016 gab es 195 km an Radwegen. Die Stadtverwaltung plant, bis zum Jahr 2024 weitere 400 km zu bauen..." (Wikipedia)